Duo Saphira

Wir, Corina Dreier und Eva Herger sind das Duo Saphira.

Unsere Leidenschaft gilt der Kammermusik mit ihren reichen Facetten und Farben. Wir lieben das Zusammenspiel und uns gegenseitig durch die Musik tragen zu lassen.Gemeinsam erzählen wir Geschichten von grossen Abenteuern, schönen Prinzessinen oder Herbststürmen. Die ausdrucksstarke Singstimme wird dabei von den vielseitigen Klängen des Klaviers gestützt und umspielt. Besonders Lieder von Kurt Weill, Eric Satie, Franz Schubert, Gabriel Fauré sind uns ein grosses Anliegen und begleiten uns schon über längere Zeit.

Mit unserem musikalisch sehr abwechslungsreichen Programm umrahmen wir Ihren Anlass bestmöglich und bereiten Ihnen so ein unvergessliches Fest. Gerne gehen wir auf Ihre konkreten Stückwünsche ein. Kontaktieren Sie uns.

corinadreier.ch

Philomena

Das Vokalensemble Philomena wurde 2017 ins Leben gerufen. Die vier Sängerinnen und Sänger; Olivia Allemann (Sopran), Eva Herger (Alt), Joël Morand (Tenor) und Benjamin Widmer (Bass) werden von Alan Hofstetter auf dem Piano begleitet. Sie alle verbindet die Freude am gemeinsamen Musizieren und die Leidenschaft zur Kammermusik. Bereits im Studium haben sie in verschiedenen Projekten und Produktionen zusammen gearbeitet. In ihrem aktuellen Konzertprogramm singen sie den Zyklus Op. 31 und „der Abend“ aus Op. 64 von J. Brahms sowie ausgewählte Lieder aus „a Cycle of Songs“ von Ch. Standford. Das Programm wird von herzerwärmenden traditionellen Schweizer Volksliedern umrahmt und ausgeschmückt. Der Brückenschlag zwischen verschiedenen Stilrichtungen und Zeiten ist dem Ensemble ein grosses Anliegen. Zukünftig möchte sich das Quartett vermehrt auch mit zeitgenössischer Musik beschäftigen und diese dem Konzertbesucher näher bringen.

website by take websolutions